Wohnanlage Jägerhof Achenkirch

Wohnanlage Jägerhof Achenkirch

Projektbeschreibung

Die Herausforderung der Entwurfsaufgabe bestand darin, den ursprünglich in den 1970er Jahren gebauten Hotelkomplex in ein neues, den modernen Ansprüchen gerechtes Wohn- und Bürohaus zu transformieren.

Unser Grundkonzept nützt die bestehende Organisationsstruktur des Gebäudes und schafft durch gezielte Einschnitte in die Gebäudehülle eine natürliche Belichtung des Kerns sowie der Wohn- und Arbeitsräume.

Es entstehen neue Freibereiche und interessant Blickachsen zur umgebenden Berglandschaft des Karwendelgebirges. Büro- und öffentliche Räumlichkeiten werden im Erdgeschoss untergebracht und bilden die kommunikative Schnittstelle des Gebäudes zur Umgebung.

In den oberen Geschoßen wurden verschiedene Wohnungstypen entwickelt, welche flexibel an individuelle Bedürfnisse anpassbar sind. Vor der Haupthaus gruppieren sich Doppelreihenhäuser um den zentralen Freibereich mit Schwimmbecken.

PROJEKTDATEN

PROJEKTTYP: Wohnbau
PLANUNGSBEGIN: 2011
NUTZFLÄCHE: k. A.
BAUHERR: Günther Hlebaina
STATUS: in Planung

LAGEPLAN

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!